Aal im Schädel

"Aal im Schädel" ist ein 17-minütiger 3d-animierter
Kurzfilm; entstanden im Animationsinstitut an der Filmakademie Baden-Württemberg als Diplomprojekt von Martin Rahmlow.

Der Film erzählt die Geschichte des Reisenden, der an einer mysteriösen Krankheit leidet und nach Erlösung sucht.